Außenbereich vor dem Winter

Heute würde ich den Blog nach langer Zeit einmal wieder mit etwas Inhalt füttern. Auch wenn das Haus steht, beginnt danach eine ziemlich aufregende und stressige Zeit für die Bauherren. Das gilt zumindest für Alljene, die wie wir, selbst Hand an den Außenbereich legen wollen. Nun ist unsere Schwierigkeitsstufe in diesem Fall vielleicht sogar etwas höher gewählt, da wir es um unser Haus herum mit einem wild zugewachsenen 2500m² Grundstück zu tun haben.

Seit dem Einzug im Februar ist tatsächlich im Innenbereich nicht mehr viel passiert.  Noch immer sind einige Räume mit herumbammelnden Ikea Glühlampen ausgestattet und der Kleiderschrank erstrahlt in großer Offenheit dank fehlender Spiegelelemente.

Warum ist das so? Weil Draussen einfach so viel zu tun ist und das vorweg, es steckt eine wahre Geldvernichtungsmaschine im Außenbereich.

Ich habe das Geld vorwiegend damit vernichtet, Unmengen an Füllmaterial heranzuschaffen, um einen 600m³ tiefen Krater zu verfüllen und das ganze Grundstück ersteinmal einzuebnen. Mittlerweile sind wir bei über 500t angelangt, immer im Wechsel: Anfahren, Abkippen, Radlader bestellen und Breitfahren 🙂 In der Zwischenzeit hat sich dann der Unkrautsamen in den Erdbergen  entschlossen, eine große Pracht an ungewünschten Gewächs freizusetzen, was das Gesamtbild dann auch etwas schmälert. Zeitgleich gibt es da einen Schuppen inkl. Bodenplatte, eine Terasse, einen Eingangsbereich, die alle irgendwie aufgebaut werden wollen. Wiederholt gab es Bodenlieferungen, in diesem Fall vor dem Haus aufgeschütteter Mutterboden,  der dann wiederum mit Rasen bepflanzt wurde usw usw…Nicht zu vergessen, benötigt man als echter Dorfbewohner mit so einem Grundstück auch einen kleinen Traktor, damit man seine Tochter herumfahren kann und gleichzeitig – ja Unkraut mäht. Wer hätte das gedacht. Aber was anderes wächst hier noch nicht 🙂

Die Zusammenfassung in Bildern:

 

Gerade beim Rasen sähen und im Bezug auf den Rasentraktor, bin ich Fan von Mr.Frotagius geworden. Neben seinem fundierten Wissen, lache ich mich jedesmal irgendwie kaputt bei seiner tollen Erzählweise. Sehr empfehlenswerte Beiträge, besonders für Grundstück- oder Hausbesitzer ! Hier der Link:

https://www.youtube.com/user/mrfrohtagius

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Außenbereich vor dem Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s